08.09.2014, 11:48 Uhr

Zünftig, steirisch - Murauer Oktoberfest

Fotos: Michael Blinzer


- Am Wochenende fand das 17. Murauer Oktoberfest und es ging wie gewohnt zünftig zu. Bereits ab 20 Uhr spielten die Lederhos'nblech auf und brachten das Publikum in Bierzeltstimmung. "Oan Zapft is!" hieß es dann schließlich gegen 22 Uhr, als Bürgermeister Thomas Kalcher und Murauer Brauerei-Chef Josef Rieberer und Braumeister Günter Kecht das Faß anschlugen.

Gleichzeitig wurde auch die Verlosung von zwei Karten für ein Bayern-München Spiel durchgeführt, die unter allen Anwesenden verlost wurden.

Anschließend wurde die Tanzfläche wie im Sturm von feschen Dirndl und flotten Buam erobert - dem Hauptact "Die Stockhiatla" sei dank! Alternativ war auch in der Kellerdisco anständig was los.

Oktoberfeststimmung und Trachtenfeeling kam vor allem durch die zünftige Musik, Weißwurst und Brezn auf, sowie original Wiesenbier und das Aufleben der steirischen "Lederhosn- und Dirndl-Tradition".

Einen ausführlichen Bericht dieser Veranstaltung finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.