18.09.2014, 12:18 Uhr

40 Asylbewerber in der Gemeinde Abtenau untergebracht.

Informationsabend im Voglauerhof - "Asylantenheim Voglau"
Vorerst werden nur 40 Flüchtlinge aus Syrien im Lammertal Resort untergebracht!

Bürgerversammlung
Eine Bürgerversammlung wurde gestern von Bürgermeister Ing. Johann Schnitzhofer einberufen, gekommen sind am gestrigen Abend rund 500 Abtenauer/Innen um gemeinsam über eine Lösung für die Gemeinde und den Ortsteil Voglau zu finden, und wie es hier weitergehen soll.

Es gab gemischte Gefühle bei der Bürgerversammlung im Voglauerhof, das Lokal war bis oben hin voll und jeder hörte sich den Stand der Dinge und Situation zum Lammertal Resort an.

Auch über die Erfahrungen in den frühern Jahren, wo Asylbewerber in der Gemeinde waren , und es auch hier zu kleinen reibereien gekommen ist.

Doch im großen und ganzen bemüht sich der Tourismusort für eine gemeinsame Lösung. Insgesamt sollen 120 Flütlinge in Salzburgs Gemeinden bis Ende dieser Woche untergebracht werden so die Aussage vom Innenministerium.

Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer hat sich inzwischen mit Innenministerin Mikl-Leitner auf die Unterbringung von 40 Flüchtlingen geeinigt. Haslauer will sich bemühen, im Lauf der Woche 55 Plätze in anderen Gemeinden zu organisieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.