15.09.2014, 14:12 Uhr

"Anmalen gegen den rechten Winkel"

Elisabeth Strauß. (Foto: Foto: LKV/Rudolf Strauß)
Die Vernissage der Ausstellung "Anmalen gegen den rechten Winkel" am Hiasnhof in Göriach-Fern wurde am Sonntag von rund 100 Kunstinteressierten besucht. Die Ausstellung ist nun noch bis Sonntag, 21. September, jeweils von 14 bis 19 Uhr, geöffnet. Die Künstlerin, Elisabeth Strauß, ist während der Öffnungszeiten persönlich anwesend. Präsentiert wird die Ausstellung im Rahmen des Kunst- und Kultur-Festivals "Eachtling & more".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.