13.11.2017, 20:32 Uhr

Apfelsaft

Die Kindergartenkinder mit selbst gemachtem Apfelsaft
„Wie entsteht aus Äpfeln Apfelsaft?“ Diese Frage konnten sich die Kinder des Kindergarten Lessach durch zwei besondere Tage selbst beantworten.
Auf Einladung der Familie Engel, Boabauer in Lessach, durften die Schulanfänger an einem Vormittag Äpfel von den hauseigenen Apfelbäumen ernten. Mit Begeisterung und großen Eifer sammelten sie diese ein.
Am nächsten Tag fuhren die Kinder dann nach Unternberg zur Obstpresse des Obst- und Gartenbauvereins Unternberg. Dort konnten sie dann unter fachkundiger Anleitung des Gartenbauverein-Obmanns, Herrn Hans Moser, miterleben, wie die Äpfel zu Apfelsaft weiterverarbeitet wurden.
Ein Dankeschön an alle Beteiligten für ein unvergessliches Erlebnis: der Familie Engel, Boabauer, für die vielen Äpfel.
Herrn Hans Moser, dem Obmann vom Obst- und Gartenbauverein Unternberg und seinen Mitarbeitern für die großzügige Spende und einen erlebnisreichen Vormittag, sowie der Gemeinde Lessach, die die Schülerbusse für die Fahrt nach Unternberg zur Verfügung gestellt hat.
Und falls ihr wissen wollt, welches Getränk es derzeit zur Jause im Kindergarten gibt – natürlich selbstgepressten Apfelsaft!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.