06.12.2017, 13:18 Uhr

Beim Rückwärtsfahren ins Bachbett gestürzt

Von einer Fahrzeugbergung in Sankt Michael berichtet die Feuerwehr.
SANKT MICHAEL IM LUNGAU. Wie die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg auf ihrer Homepage berichtet, ist gestern eine Lenkerin mit ihrem Wagen beim Rückwärtsfahren in ein Bachbett gestürzt. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Michael befreiten die Frau. "Rüst Tamsweg" wurde zur Fahrzeugbergung gerufen. Das Unfallfahrzeug wurde dann mithilfe des Krans zurück auf die Straße gehoben.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.