28.03.2016, 15:48 Uhr

Burg Finstergrün - Alte und neue Burg

Erkenntlich ist die alte Burg als Mauerruine, wogegen links hinzugebaut und Anfang 1900 fertiggestellt die neue Burg im wehrhaftem Zustand zu sehen ist.

23
Diesen Mitgliedern gefällt das:
21 Kommentareausblenden
20.932
Petra Maldet aus Neunkirchen | 28.03.2016 | 15:54   Melden
58.161
Marianne Robl aus Tennengau | 28.03.2016 | 15:54   Melden
80.415
Josef Lankmayer aus Lungau | 28.03.2016 | 16:00   Melden
143.417
Birgit Winkler aus Krems | 28.03.2016 | 16:25   Melden
32.438
Karl Vidoni aus Innsbruck | 28.03.2016 | 16:49   Melden
1.444
josef ebner aus Völkermarkt | 28.03.2016 | 17:36   Melden
24.440
Hannelore Zibar aus Landstraße | 28.03.2016 | 18:41   Melden
58.484
Monika Pröll aus Rohrbach | 28.03.2016 | 19:23   Melden
30.050
Alois Knopper aus Klagenfurt | 28.03.2016 | 20:22   Melden
58.484
Monika Pröll aus Rohrbach | 28.03.2016 | 20:25   Melden
23.571
Kurt Dvoran aus Schwechat | 28.03.2016 | 20:39   Melden
33.532
Kaller Walter aus Innsbruck | 28.03.2016 | 20:57   Melden
100.930
Heinrich Moser aus Ottakring | 28.03.2016 | 21:07   Melden
15.331
Hedy Busch aus Horn | 28.03.2016 | 23:25   Melden
80.415
Josef Lankmayer aus Lungau | 29.03.2016 | 00:07   Melden
15.331
Hedy Busch aus Horn | 29.03.2016 | 09:42   Melden
80.415
Josef Lankmayer aus Lungau | 29.03.2016 | 12:01   Melden
67.410
Ferdinand Reindl aus Braunau | 29.03.2016 | 12:55   Melden
58.484
Monika Pröll aus Rohrbach | 29.03.2016 | 17:10   Melden
1.491
Christiane Steindl aus Meidling | 30.03.2016 | 18:43   Melden
6.159
Sonja Nöhmer aus St. Veit | 31.03.2016 | 20:53   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.