05.10.2014, 06:30 Uhr

Die Bürgergarde der Stadt Hallein bei der Langen Nacht der Museen 2014 !

Das Privilegierte Uniformierte Bürgercorps der Stadt Hallein ( besser bekannt unter Bürgergarde ) hat sich kurz entschlossen am 04. Oktober 2014 bei der Langen Nacht der Museen mitzumachen.

In den Räumlichkeiten neben der Salinenkapelle auf der Pernerinsel konnte man sich die alten Bilder und Uniformen annsehen. Die Geschichte der Garde wurde durch Obmann Leutnand Johann Egger erklärt . Vizebürgermeister Josef Russegger Kulturstadträtin Frau Dr. Eveline Sampl Schiestl und einige andere Halleiner und Halleinerinnen nuzten die Gelegenheit und besuchten die Bürgergarde .
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
2.923
Viktor Tschematschar aus Tennengau | 05.10.2014 | 07:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.