10.09.2014, 17:54 Uhr

Die Früchte der Rosenwurz

Die Rosenwurz besitzt eine holarktische Verbreitung. Das Verbreitungsgebiet umfasst die arktischen Gebiete und die Gebirgsregionen Eurasiens und Nordamerikas.
Rosenwurz gedeiht auf feuchten Böden der gesamten Fjellregion bis hoch in die obere alpine Zone auf Höhenlagen von rund 2280 Meter; wächst in Bergschluchten, auf feuchten Klippenabsätzen, auf Feuchtwiesen und Moorböden. Er kommt jedoch auch auf trockenen, sandigen Böden in höheren Gebirgslagen vor.
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentareausblenden
101.142
Heinrich Moser aus Ottakring | 10.09.2014 | 18:02   Melden
143.634
Birgit Winkler aus Krems | 10.09.2014 | 19:14   Melden
80.498
Josef Lankmayer aus Lungau | 10.09.2014 | 22:20   Melden
193.662
Alois Fischer aus Liesing | 11.09.2014 | 11:08   Melden
58.240
Marianne Robl aus Tennengau | 11.09.2014 | 12:08   Melden
67.468
Ferdinand Reindl aus Braunau | 11.09.2014 | 12:39   Melden
10.162
Eleonore Fekete aus Eisenstadt | 12.09.2014 | 09:36   Melden
53.231
Sylvia S. aus Favoriten | 12.09.2014 | 09:53   Melden
17.988
rudi roozen aus Pinzgau | 14.09.2014 | 10:54   Melden
58.240
Marianne Robl aus Tennengau | 14.09.2014 | 17:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.