16.10.2017, 15:50 Uhr

Die Lungauer Schulen in Zahlen

Pflichtschulinspektor Robert Grießner ist im Lungau für 22 Schulen zuständig.
LUNGAU. Im Lungau, dem politischen Bezirk Tamsweg, gab es heuer 170 Schuleinschreiber, die Mitte September als Erstklässler in den Volkschulen im Lungau angefangen haben.

Nach der Volksschule

Alljährlich wechseln von diesen Volksschülern später rund 25 Prozent eine AHS; die restlichen Kinder besuchen eine Neue Mittelschule.

Nach der Neuen Mittelschule

Von diesen späteren NMS-Abgängern wird – so lässt es sich zumindest aus den statistischen Zahlen des Jahres 2017 ableiten – später rund ein Drittel eine berufsbildende höhere Schule (z. B. HAK, HTL, MultiAugustinum,...) besuchen, ein Drittel wird das neunte Pflichtschuljahr an der Polytechnischen Schule absolvieren, ein weiteres Drittel an Fachschulen (LFS,...). Momentan besuchen übrigens 1.476 Kinder und Jugendliche eine Pflichtschule im Bezirk Tamsweg.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.