03.11.2017, 08:55 Uhr

Feuerwehr rettete "Person in Notlage" in der Kuenburgstraße

Gestern wurde die Feuerwehr Tamsweg wegen einer „Person in Notlage“ in die Kuenburgstraße gerufen.
TAMSWEG. Gestern wurde die Feuerwehr Tamsweg um 12:51 Uhr wegen einer „Person in Notlage“ in die Kuenburgstraße gerufen. Eine Frau sei nach einem internistischen Notfall im 3. Obergeschoß zusammengebrochen gewesen und habe medizinische Hilfe benötigt – so berichten es die Florianis auf ihre Homepage im Internet. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz und den Notarzt sei die Patientin schonend über die Drehleiter gerettet und unter Aufbau eines Sichtschutzes in den Rettungswagen verbracht worden.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.