17.12.2017, 21:43 Uhr

„Gemeinsam schaffen wir etwas!“

Die Gruppe “Mitanand“ und Schüler der Abschlussklassen von der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg, mit den Klassenvorständen Karl Macheiner und Monika Hönegger machten es sich zur Aufgabe gemeinsam Adventkränze mit den jungen Menschen zu binden und zu gestalten. Auf Initiative der Gruppe „Mitanand“ mit Christiane Jessner und dem Sponsor Ritzer Stefan, Schlosserei in Mauterndorf, wird diese gemeinsame Aktion bereits zum dritten Mal in den Werkstätten der LFS Tamsweg durchgeführt. Es wird geschnitten, gebunden, gebohrt, geklebt und gebrannt. Wahre Meisterwerke entstehen aus den Händen der Teilnehmer. Das Leuchten der Augen nach einem fertiggestellten Adventkranz berührt nicht nur die Akteure mit ihren Begleitern, sondern alle Mitwirkenden, besonders aber die Schüler der Abschlussklassen.

Bericht v. KV Karl Macheiner
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.