18.10.2014, 12:18 Uhr

Herbstmorgennebel

Herbstnebelmorgen.
Morgenherbstnebel.
Nebelherbstmorgen.
Darüber die Sonne.
Kräftig.
Heiterer Erlkönig.
Wetterbericht: Nach Auflösung örtlicher Nebelfelder - heiter.
Erlkönig weiß das. Darum heiter.
Zaunkönig weiß es nicht.
Huscht ängstlich durch Brombeergestrüpp.
Zaunkönige sind eben keine Erlekönige.
Das Wirtshaus im Dorf sperrt schon auf.
Frühschoppen.
Wettergespräche.
Im Mittelpunkt Nebel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentareausblenden
1.429
Kathrin Petutschnig aus Pinzgau | 18.10.2014 | 12:27   Melden
4.132
Ingo Baumgartner aus Tennengau | 18.10.2014 | 12:28   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.