18.09.2014, 00:37 Uhr

Igel-Wulstling oder auch Stachelschuppiger Wulstling (Amanita solitaria)

Der junge Igel-Wulstling
Dieser Pilz ist GIFTIG! Der Hut ist bei erwachsenen Exemplaren von 7 - 15 cm im Durchmesser, die Jungen sind rundlich. Die Hutoberfläche ist leicht feucht und schmierig, die Farbe von schmutzig weißlich bis silbergrau , mit recht vielen weißlich-ockerfarbigen oder bräunlich-weißen pyramidenförmigen Resten der jungen Hülle, welche sich im Alter verflüchtigen.
Die Lamellen unterhalb stehen etwas auseinander, in Farbe weißlich-cremefarben und können einen grünlichen Schimmer zeigen.
Das Fleisch ist zart , jedoch der Geruch ist unangenehm, der Geschmack aber mild.
Der Pilz wächst von Juni bis in den Oktober hinein, bevorzugt Laubwald.
8 7
7 6
2 7
7
5 7
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentareausblenden
57.220
Monika Pröll aus Rohrbach | 18.09.2014 | 00:46   Melden
98.550
Heinrich Moser aus Ottakring | 18.09.2014 | 10:23   Melden
65.543
Ferdinand Reindl aus Braunau | 18.09.2014 | 12:10   Melden
79.134
Josef Lankmayer aus Lungau | 18.09.2014 | 12:57   Melden
79.134
Josef Lankmayer aus Lungau | 18.09.2014 | 13:01   Melden
971
Jayne Amess aus Salzburg Stadt | 18.09.2014 | 17:02   Melden
141.796
Birgit Winkler aus Krems | 18.09.2014 | 18:38   Melden
79.134
Josef Lankmayer aus Lungau | 18.09.2014 | 21:00   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.