27.01.2018, 15:22 Uhr

Klärung eines Einbruchsdiebstahles und von Sachbeschädigungen in Tamsweg

Die Polizei konnte einen Diebstahl aufteilen. (Symbolbild)

Der Getränkediebstahl und die Sachbeschädigungen von Anfang Jänner konnten geklärt werden, so die Polizei in einer Aussendung.

TAMSWEG. Beamten der Polizeiinspektion Tamsweg gelang es nunmehr aufgrund von Ermittlungen und Spurenauswertungen den Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft und Sachbeschädigungen in Tamsweg zu klären, berichtet die Polizei in einer Presseaussendung. Als Täter hätten sie einen 25-jährigen Steirer ausgeforscht. Die Straftaten habe er am 10. Jänner 2018 auf dem Nachhauseweg von einem Lokalbesuch verübt. Ebenso die Sachbeschädigungen durch Abreißen eines Scheibenwischers von einem Pkw und Beschädigen der Außendekoration eines Lokals. Der Steirer ist laut der Meldung geständig und gibt an, die Taten aufgrund seiner Alkoholisierung begangen zu haben. Der Gesamtschaden durch die Straftaten dürfte laut Polizei an die 6.000.- Euro betragen. Der Mann wurde an die Staatsanwaltschaft Salzburg auf freiem Fuß zur Anzeige gebracht, schließt der Bericht.

So lautete die Presseaussendung vom 10.01.2018:

Getränke gestohlen
"Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht zum 10. Jänner 2018 in ein Lebensmittelgeschäft in Tamsweg ein. Die Unbekannten verwüsteten den Kassenbereich und stahlen Getränke in geringer Menge."

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.