05.06.2016, 14:51 Uhr

Landesrätin Mag.a Martina Berthold pflanzt Ribiselstrauch bei Asylunterkunft

LR Martina Bertold pflanzt mit Asylbewerbern Ribisel
Als Symbol für gelungene Integration schenkte LR Martina Berthold den Bewohnern der Asylunterkunft Tamsweg 6 Sträucher, darunter auch Ribiselsträucher.
Bei der Pflanze geht man ja bekannterweise davon aus, dass sie ursprünglich aus Asien stammt - auch wenn der Zeitraum der Einwanderung ungeklärt ist. Und auch der Name ist symbolhaft: ursprünglich stammt das Wort aus dem Arabischen und gelangte über das mittellateinische "ribes" ins Italienische und dann zu uns.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.