26.11.2016, 12:42 Uhr

Leichte Verletzung bei Auseinandersetzung

Symbolbild

Bei Auseinandersetzung leicht verletzt wurde laut Presseaussendung der Polizei Salzburg ein Taxifahrer in Mariapfarr.

Die Polizei meldet in ihrem Bericht, dass es in der Nacht auf 26. November 2016 in einem Lokal in Mariapfarr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 23jährigen Monteur und einem 33jährigen Taxifahrer gekommen sei. Im Zuge dieser Streiterei hätte der Monteur dem Taxifahrer ins Gesicht geschlagen, wodurch dieser im Bereich der Lippen leicht verletzt worden sei. Der 23jährige wird angezeigt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.