30.08.2014, 08:41 Uhr

Mayer mit y

Mayer, viele gibt’s davon,
legte Wert aufs y,
keinen aber auf das a.
Schrieb man also hie und da
Meyer – nach dem M ein e –
war er dennoch „satisfait“.
0
1 Kommentarausblenden
4.132
Ingo Baumgartner aus Tennengau | 01.09.2014 | 09:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.