09.10.2014, 16:16 Uhr

"Mein Traum: Einmal einen Hummer essen"

Herbert Altenberger beim Hummer-essen im Restaurant HavannaH in St. Johann. (Foto: privat)

Dem, an ALS erkrankten, Herbert Altenberger wurde durch das Ehepaar Teppan ein Herzenswunsch erfüllt.

Während die "Ice Bucket Challenge" auf ALS-Erkrankte auf der ganzen Welt aufmerksam machte, werden im Pongau sofort Wünsche erfüllt. ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) ist eine degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems. Herbert Altenberg aus St. Johann ist davon betroffen. Der 56-Jährige wird im Seniorenheim St. Johann betreut.

Ein Fischer muss einmal Hummer essen

Gegenüber seiner ehemaligen Nachbarin Martina Bechter äußerte Hebert Altenberger seinen größten Wunsch. "Einmal in meinem Leben möchte ich einen Hummer essen", so der früher leidenschaftliche Fischer. Sofort spricht Bechter mit Christine und Christian Teppan vom Restaurant HavannaH in St. Johann darüber. "Die beiden waren sofort bereit, Herbert diesen Herzenswunsch zu erfüllen", blickt Martin Bechter zurück. Zusammen mit seiner Freundin Manuela, seinem Sohn und ein paar Freunden genoss Herbert Altenberger einen unvergesslichen Abend.

Vom Erlebnis zehren

Die Erfüllung dieses Herzenswunsch stellte seine Krankheit für einige Zeit in den Schatten. Ein Erlebnis, von dem er noch lange zehren wird. Ein großer Dank sei auf diesem Weg dem Ehepaar Teppan ausgesprochen, das sofort von dieser Idee begeistert war und Hebert Altenberger seinen Wunsch erfüllte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.