25.09.2014, 12:01 Uhr

Mit Spatenstich auf zu "Neuem Ufer"

HALLEIN (sys). Nach einiger Verzögerung im Vorfeld war es am Freitag soweit: Der Spatenstich für das Projekt "Neues Ufer" in Hallein erfolgte (vlnr) durch den Bauträger Andreas Pilz, Projektentwickler Dietfried Kurz, Baumeister Peter Dertnig und Bgm Gerhard Anzengruber. „Neues Ufer“ ist mit 70 Wohnungen samt Einkaufszentrum, Büro- und Verkaufsflächen als neue, attraktive Stadteinfahrt in Hallein geplant. Der Rohbau soll mit Mai 2015 stehen, für Ende 2015 ist die Fertigstellung des Projekts vorgesehen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.