20.04.2017, 10:38 Uhr

Pro Kind ein halbes Kilogramm Müll gesammelt

Volksschüler aus Sankt Margarthen im Lungau mit Mülltüten. (Foto: VS Sankt Margarthen)

Aktion „Sauberes Salzburg“ in Sankt Margarethen.

SANKT MARGARETHEN. Im Zuge der Aktion „Sauberes Salzburg“ leisteten auch die Kinder der 1. und 2. Klasse Volksschule Sankt Margarethen im Lungau einen wichtigen Beitrag. Insgesamt wurden durch die 15 Kinder mehr als acht Kilogramm Müll gesammelt. Auch ein paar Münzen Kleingeld wurden gefunden; diese durften die Kinder dann natürlich selbst behalten. Hinter der Aktion "Sauberes Salzburg" stehen übrigens das Land Salzburg sowie der Abfallwirtschaftsverband Lungau.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.