26.01.2018, 14:55 Uhr

"Red Bull"-Boss Mateschitz verleiht dem Prebersee Flügel

Das ehemalige Hotel Funke am Prebersee gelegen.

Georg Gappmayer: „Die Dietrich Mateschitz Liegenschaft GmbH hat das ehemalige Hotel Funke vom Vorbesitzer erworben.“

TAMSWEG. „Die Ludlalm am Prebersee hat einen neuen Nachbarn“, freut sich Bürgermeister Georg Gappmayer. „Die Dietrich Mateschitz Liegenschaft GmbH hat das ehemalige Hotel Funke vom Vorbesitzer erworben.“ Von Seiten der Gemeinde erhofft man sich nun weiteren touristischen Aufwind im Preberseegebiet mit seinen Angeboten – von Schitouren, Langlaufen und Rodeln im Winter und Wandern und Baden im Sommer. Laut Gappmayer liegt eine rechtskräftige Bewilligung für den Umbau der Liegenschaft vor und auch der im letzten Jahr gebaute Kanalanschluss ist vorhanden. Die Gemeinde bleibe betreffend die Nutzung der Funke-Liegenschaft mit der Dietrich Mateschitz Liegenschaft GmbH in Kontakt.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.