29.08.2014, 15:29 Uhr

So schön klingt Weißpriach

Laura, Anna-Maria und Johanna sind Fans vom Gemeindetag nicht nur wegen dem Gratis-Eis.

Pferde, Traktoren, Fliegenfischer und Rahmkoch – nichts fehlt beim ORF Gemeindetag in Weißpriach.

Um Punkt neun Uhr, als der ORF die Zelte zum Gemeindetag in Weißpriach aufschlug, war der Platz vor dem Gemeindeamt auch schon gefüllt. Die Longa Stub'n stellte eine Bar auf, die Ortsbäuerinnen brachten allerhand Schmankerl vorbei und Schaulustige waren auch schon da. Warum? "Weil die Weißpriacher ein tolles Gemeinschaftsleben haben, Zusammenhalten, sich mögen und Alt und Jung gerne zusammen Zeit verbringen", soweit sind sich Christoph, Albert und Daniel einig und besetzen eine Bierbank. Bald sind auch die übrigen Plätze gefüllt und Eachtlinggulasch sowie Rahmkoch werden aufgetragen. Hufeschlagen kündigt eine Schar Islandpferde – natürlich mit Reitern – an und ein Traktor kommt angetuckert, während die "Longa Musi" aufspielt.

Zum Staunen bringen
Die jüngsten Weißpriacher holen sich ein ORF-Gemeindetag-Eis und staunen bei Matthias Gappmayrs selbstgebastelte Holz-Denkspielen. "Ich mag es, die Leute zu verblüffen", lacht der Pensionist, während eine noch mehr Kinder kommen. "Ja, so ist das bei uns in Weißpriach. Wenn was los ist, kommen wir alle", pflichten die Jungs noch zum Abschluss bei.

Mehr Bilder vom Gemeindetag in Weißpriach finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.