21.08.2016, 20:09 Uhr

St. Michael: Wild ausgewichen und dann mit Auto überschlagen

ST. MICHAEL. Auf der Katschberg-Bundesstraße B99 verriss am Sonntag gegen 16.25 Uhr ein 21-Jähriger seinen PKW; er habe einem Wild, das von rechts kommend die Straße überquerte, ausweichen wollen, wie die Polizei informierte. In der Folge sei er auf eine steile Böschung gefahren, habe sich überschlagen und sei – auf der Fahrbahn – am Dach zum Liegen gekommen. Der schwer verletzte Lenker sei von Passanten geborgen und nach notärztlicher Erstversorgung in die Landesklinik Tamsweg gebracht worden. Am PKW sei Totalschaden entstanden. Die Unfallstelle war bis zur Bergung des Fahrzeuges bzw. Räumung der Fahrbahn ca. eine Stunde lang erschwert passierbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.