29.10.2016, 20:52 Uhr

Verkehrsunfall bei Kendlbruck

Am Freitag, dem 28.10.2016, um 23.07 Uhr fuhr ein 30-jähriger Tamsweger laut Polizeibericht alleine mit seinem PKW auf der Turracherstraße von der Steiermark kommend in Richtung Tamsweg.
Weiter berichtet die Polizei, er sei unmittelbar vor Kendlbruck mit seinem Fahrzeug ins Schleudern gekommen, gegen eine Felswand geprallt und in weiterer Folge, in einem Feld, mit seinem Fahrzeug auf der Seite liegend zum Stillstand gekommen. Durch den Unfall habe sich der Lenker Verletzungen unbestimmten Grades zugezogen. Er wurde nach Erstversorgung vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Tamsweg gebracht und dort stationär aufgenommen.
Ein durchgeführter Alkomattest verlief laut Polizei positiv (0,72 mg/l).
Am PKW sei Totalschaden entstanden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.