03.10.2014, 15:45 Uhr

Wolken spielen Theater

Den Erdling zu necken, zum Raten zu bringen,
verschwören sich Wolken mit heimlicher Lust.
Sie spielen Theater in scheinbarem Ringen
mit Milchweiß und Blau, denn sie haben gewusst,
wie unsicher manche den Himmelstanz deuten.
Doch heute gefällt dieses Schauspiel den Leuten.

Kulissen sind Berge, ein Wäldchen aus Fichten,
im Vordergrund dehnt sich ein glasklarer See.
Die Wolken verdoppeln im Teilen und Schlichten,
im Türmen und Fliehen ihr Vielfachportrait.
Und niemand will wissen, ob Wolken, ob Strahlen
den restlichen Tag nach der Vorliebe malen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.