27.06.2017, 15:56 Uhr

Ortsentwicklung St. Michael - 3. Workshop mit Ortsrundgang

Bei der Diskussion war auch LHStv Astrid Rössler (Mitte) anwesend.

Beim Projekt zur Ortsentwicklung für St. Michael wurde am 22. Juni 2017 eine Ortsbegehung gemacht und anschließend diskutiert.

ST. MICHAEL (red). Das Projekt zur Ortsentwicklung für St. Michael ging in eine weitere Runde - mit einem Rundgang durch den Ort und mit einer anschließenden Diskussion, bei der auch für die Raumordnung zuständige LHStv Astrid Rössler anwesend war.
Für die Diskussion hatten die Beratungs-Experten die Themen "Ortskernmarketing", Adaptierung der Ortskernabgrenzung, Nachnutzung des Sportplatzes, Defiinierung der Ortsmitte, optische Aufwertung z.B. von Parkplätzen und der Ortseinfahrt sowie die Errichtung eines Gestaltungsbeirates (für Raumplanung, Städtebau und Architektur) vorbereitet und präsentiert. Die unterschiedlichen Themen wurden teilweise kontroversiell diskutiert und schießlich von den Teilnehmerinnen in einem Fragebogen beantwortet. Die Auswertung wird beim nächsten Termin im Gemeinderat präsentiert werden. Dabei wird auch die weitere Vorgehensweise besprochen. Die Bevölkerung wird wieder bei der Gemeindeversammlung im Herbst informiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.