23.10.2017, 16:23 Uhr

Weitere Teil-Etappe bei der Spitals-Generalsanierung ist absolviert

Das zweite Obergeschoss der Landesklinik Tamsweg wurde am Freitag offiziell seiner Bestimmung übergeben. (Foto: SALK/M.Weinberger)

Ein Jahr nach Beginn der Abbrucharbeiten für die Generalsanierung der Landesklinik Tamsweg sind die ersten Geschosse fertig und gehen in Betrieb.

TAMWEG. Die Landesklinik Tamsweg wurde im Jahr 1905 gegründet und in der Region als Infrastruktureinrichtung aufgebaut. 2008 ging sie von der Marktgemeinde Tamsweg in die Rechtsträgerschaft des Landes Salzburg über und wurde am 1. Jänner 2016 in die SALK-Familie aufgenommen. Bis Anfang 2019 soll die Klinik generalsaniert und strukturell modernisiert werden.


Klinikvorstandstrakt in Betrieb

Am Freitag (20. Oktober) wurde der neue Klinikvorstandstrakt im Beisein des Geschäftsführers der Salzburger Landeskliniken (SALK), Paul Sungler, offiziell eröffnet. Damit wurde das zweite Obergeschoß an die Kollegiale Führung, die Primari und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wirtschaftsdirektion übergeben. Diesem über 100 Jahre alte Bereich stehen nun helle, freundliche Büroräume und ein Aufenthaltsraum mit Teeküche sowie zwei Seminarräume für Besprechungen zur Verfügung.

Geplante Baufortschritte bis Ende 2017

Noch im November 2017 soll auch das dritte Obergeschoss mit der Akutgeriatrie (zehn Betten), einer Palliativeinheit (vier Betten mit Begleitmöglichkeit) inklusive einer Remobilisierungsabteilung (16 Betten) eröffnet werden. Für Langzeit-Patientinnen und Patienten soll eine neue große Dachterrasse mit Blick über Tamsweg bis zur Leonhardskirche geschaffen werden. Ab Dezember 2017 sollen dann auch die beiden neuen OP-Säle und die neue Rettungszufahrt in Betrieb gehen.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.