offline

Peter J. Wieland

22.492
Heimatbezirk ist: Lungau
22.492 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 10.11.2010
Beiträge: 4.315 Schnappschüsse: 27 Kommentare: 15
Folgt: 113 Gefolgt von: 153
2 Bilder

„s’9erle“ sperrt im Oktober auf

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 11.07.2017 | 459 mal gelesen

Neue Pächterin will die stillgelegte Kegelbahn in St. Michael Ende Oktober aktivieren. - SANKT MICHAEL IM LUNGAU. Lungauerinnen und Lungauer müssen zum Kegeln zurzeit in andere Bundesländer ausweichen. In erster Linie Standorte in Stadl an der Mur und in Gmünd werden von den heimischen Keglern aufgesucht. Meinhard ließ nicht locker Diesen Umstand prangerte der Bezirkssportreferent des Pensionistenverbandes Lungau (PVÖ),...

1 Bild

Leserbrief

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 10.07.2017 | 29 mal gelesen

Ein Erlebnis der St. Andräer Seniorenturngruppe im hinteren Weißpriachtal... (Ein Leserbrief von Christian Karner aus Sankt Andrä im Lungau) - Am 6. Juli 2017 fuhren zwölf Teilnehmer an der Wanderung der Seniorenturngruppe St. Andrä im Lungau mit dem Postbus nach Obertauern, um von dort in das Weißpriachtal zu wandern. Da wir nicht am Vortag drei PKW in das hintere Weißpriachtal stellen wollten, beabsichtigten wir, mit...

7 Bilder

Wo Seen, Hütten und Gipfel Dich vergnügen!

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 10.07.2017 | 105 mal gelesen

Sechs Wandertipps, die gute Aussicht, Spaß am See und Einkehrschwung verbinden. - LUNGAU (pjw). Mit Beginn der wärmeren Tage des Lungauer Frühjahrs, vor allem freilich dann im Sommer und schließlich noch weit in den Herbst hinein, gibt es im UNESCO-Biosphärenpark Salzburger Lungau unzählige Möglichkeiten, sich in der intakten Natur individuell zu bewegen. Wandern zählt laut Madeleine Pritz und Kerstin Hartsleben von der...

2 Bilder

Mauterndorferin gewinnt Almsenner-Genusspaket

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 10.07.2017 | 36 mal gelesen

MAUTERNDORF. Im Rahmen der Bezirksblätter-Salzburg-Initiative "Regional-Kühlschrank" hat die "Pinzgau Milch" vor kurzem zehn Almsenner-Genusspakete verlost. Eine strahlende Gewinnerin kommt aus Mauterndorf: Gertrude Kremser hat sich riesig über eine der gefüllten Kühltaschen mit den feinsten Almsenner-Käsespezialitäten gefreut! _____________________________________________________________________________ Du möchtest...

2 Bilder

Heimische (Beach)volleyball-Szene im Aufwind

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 10.07.2017 | 19 mal gelesen

Tolle Erfolge gibt es aus der heimischen (Beach)volleyball-Szene zu vermelden. Lungauer Teams zeigten bei zwei Turnieren, was in ihnen steckt. - LUNGAU. (Beach)volleyball befindet sich im Lungau derzeit stark im Aufwind: Jeden Freitag ab 17 Uhr bietet der neu gegründete Freizeitverein “Gones Kollektiv” in Tamsweg ein freies Training für alle an. Jenes trägt augenscheinlich bereits Früchte, denn Lungauer Teams drückten in den...

1 Bild

Neuauflage der Ortschronik von Obertauern

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 10.07.2017 | 48 mal gelesen

Samson Druck produzierte die 220 Seiten starke Ortschronik in einer Neuauflage von 3.000 Stück produziert. - OBERTAUERN, ST. MARGARETHEN. Einen nicht alltäglichen Auftrag hat die Lungauer Druckerei Samson Druck kürzlich erfolgreich abgewickelt: die 220 Seiten starke Ortschronik von Obertauern wurde in einer Neuauflage von 3.000 Stück produziert. Initiiert von Dieter Kindl Initiiert wurde die Neuauflage der Ortschronik mit...

1 Bild

Zwei Jahrzehnte dem Ort treu

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 07.07.2017 | 13 mal gelesen

SANKT MICHAEL. Die Familie Herman und Marijke Windhorst aus Hoogmade in den Niederlanden blicken auf 20 Urlaubsjahre in St. Michael im Lungau zurück. Aus diesem Anlass stellte sich der örtliche Tourismusverband zur Ehrung der Gäste ein. Auch die Herzlichkeit der Gastgeber-Familie Ferner Sieglinde fand Anerkennung und Dank.

1 Bild

Fanfahrt zur Liezen-Rallye geplant

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 06.07.2017 | 68 mal gelesen

Erwin Bayr, Bezirksblätter Salzburg & Co. werden Hermann Neubauer die Daumen drücken! - ST. MICHAEL, LIEZEN. Am Samstag, dem 30. September 2017, wird Rallye-Staatsmeister Hermann Neubauer aus Sankt Michael bei der Liezen-Rallye Gas geben. Die Bezirksblättern Salzburg, die einer der Neubauer-Sponsoren sind, organisieren in Kooperation mit Erwin Bayr aus St. Michael – großer Neubauer-Fan – eine eintägige Fan-Reise. „Damit wir...

1 Bild

Polizei ließ Wohnung durch Schlüsseldienst öffnen

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 06.07.2017 | 513 mal gelesen

Zederhauserin am Boden im Bad liegend lebend gefunden und gerettet. - ZEDERHAUS. Weil eine aufmerksame 61-jährige Frau aus Zederhaus ihre 68-jährige Bekannte bereits seit vier Tagen nicht mehr gesehen hatte, und sich Sorgen machte, verständigte sie am 5. Juli die Polizei. Da weder auf Klopfen noch auf Läuten reagiert wurde, verständigten die Beamten einen Schlüsseldienst. Die Wohnungsinhaberin wurde schließlich im Bad am...

1 Bild

Schloss Kuenburg wird im September fertiggestellt

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 06.07.2017 | 146 mal gelesen

Am Tag des Denkmals, am 24. September 2017, sollen die Türen für Besucherinnen und Besucher offen stehen. - TAMSWEG. Im Sommer des vergangenen Jahres erfolgte der Startschuss für die umfangreichen Sanierungsarbeiten beim denkmalgeschützten Schloss Kuenburg in Tamsweg. Derzeit herrscht Hochbetrieb im gesamten Baustellenbereich. "Die Sanierungsarbeiten schreiten zügig voran, sodass der Zeitplan mit geplanter Fertigstellung im...

5 Bilder

Der Rosenstein mit dem besonderen Etwas

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 06.07.2017 | 63 mal gelesen

Ein neuer Rastplatz neben der Mur bei Unternberg lädt zum Verweilen ein. - UNTERNBERG. Nach einer Idee von Unternberger Tourismusverantwortlichen und von Gästen wurde unlängst ein mannshoher Stein neben der Mur zwischen Neggerndorf und Unternberg aufgestellt. Errichtet hat diesen der Künstler Reinhard Simbürger aus Murau. Der Stein wurde mit einem Glasmosaik in Form von Rosenranken verziert und auch Vorrichtungen für...

1 Bild

Gefragt ist, wer über "altes Wissen" verfügt

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 05.07.2017 | 16 mal gelesen

Bildungsverbund und Biosphärenparkmanagement wollen altes Lungauer Wissen sammeln und dokumentieren. - TAMSWEG. Altes Wissen entdecken, sammeln, dokumentieren, archivieren und publizieren – das wollen der Lungauer Bildungsverbund und das UNESCO-Biosphärenpark-Management Salzburger Lungau. Die Idee zum Projekt, an dem eine mehrköpfige Arbeitsgruppe bereits dran ist, hatte Leonhard Gruber (Geschäftsführer Lungauer...

1 Bild

Vereinigt eine geile Zeit haben

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 05.07.2017 | 335 mal gelesen

Das wollen die Mitglieder des vor wenigen Wochen gegründeten Vereins "Gones Kollektiv". - LUNGAU (pjw). „Gones Kollektiv“ ist ein neu gegründeter Verein im Lungau, dessen Mitglieder gemeinsam Freizeitaktivitäten in Angriff nehmen wollen. „Wir wollen einfach eine lässige Zeit miteinander verbringen“, bringt es Obmann Roland Bogensperger aus Tamsweg auf den Punkt. "Im Lungau ist vieles möglich" Entstanden ist die Idee beim...

2 Bilder

Felsen im hinteren Weißpriach-Tal weggesprengt

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 04.07.2017 | 344 mal gelesen

Fünf 40-Tonner wurde kontrolliert entfernt. - WEISSPRIACH. Durch das schwere Unwetter am 24. Juni kam es in den Gemeinden Göriach, Weißpriach und Tweng zu Überschwemmungen und Murenabgängen. Besonders schwer wurde das hintere Weißpriachtal in Mitleidenschaft gezogen. Fünf Blöcke mit je 40 Tonnen Gewicht Fünf massive Felsblöcke mit je 40 Tonnen Gewicht wurden heute, Dienstag, 4. Juli, in Hinterweißpriach oberhalb des...

1 Bild

Arbeiter von herabstürzendem Material getroffen

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 04.07.2017 | 462 mal gelesen

Die Polizei berichtet von einem Arbeitsunfall in Obertauern. - OBERTAUERN. Laut einer Meldung der Landespolizeidirektion Salzburg, hat sich ein 51-Jähriger heute (4. Juli) am Vormittag bei Deckenschalungsarbeiten eines Neubaus in Obertauern verletzt. Der Arbeiter habe einen Steher der Schalung entfernt, woraufhin diese aus einer Höhe von zirka drei Metern zu Boden gestürzt sei. Auf der Schalung habe sich eine schwere...