03.10.2017, 10:13 Uhr

Mauterndorfs Pensionisten gingen auf Herbstreise

Die PVÖ-Ortsgruppe Mauterndorf. (Foto: Gruber)
MAUTERNDORF. Die PVÖ-Ortsgruppe Mauterndorf ging vor kurzem auf Herbstreise. "Es ging über Linz ins Mühlviertel zum Moldaustausee. Eine beschwingte Schifffahrt war der Höhepunkt des Tages", berichtet Josef Gruber, "es ging weiter ins benachbarte Niederbayern nach Sonnen, hir konnten wir die Auswirkungen des Sturmes, welcher Mitte August über das Land fegte, sehen. Es war ähnlich wie bei uns im Jahr 2002 nach dem Föhnsturm", schildert Gruber weiter. Vor der Heimreise ging es noch weiter nach Passau und Burghausen, wo die Pensionisten die Burganlage besichtigten.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.