11.11.2016, 14:32 Uhr

Neues vom Mond!

Bild 1 - Verstreut sind einige hellere Flecken zu sehen. Bitte Beachtung bei dem kleinen Krater rechts vom länglichen Großen... zum Vergleich mit Bild 2
Der Mond, der Begleiter mit eigentümlichen Eigenschaften hat Interessantes zu bieten. Gestern spät am Nachmittag - es war 17 Uhr 39 - war der Mond klar und ungetrübt zu sehen. Meine Erfahrung ließ mich wiederum den Trabanten abbilden und beim Betrachten am Bildschirm fand ich dann Eigenartiges! Ich hatte ja eine Serie von Aufnahmen mit dem selben Bereich und beim Betrachten in schnellerer Abfolge dieser Serie sah ich kleine helle Flecken über Krater huschen, einige davon wechselten die Richtung, während andere in einer Art "Geschwader" weiter in der Richtung flogen. Man kann einige dieser hellen Flecken auch am Bild 2 sehen, besonders jener Fleck, der sich wie ein Nebel aus einem kleinerem Krater erhebt. Leider wurde die Markierung, wo sich das Objekt deutlich befindet, nicht sichtbar. Ich füge nun jene Bilder mit Markierung hinzu und hoffe, es kann nun bewusst gesehen werden.
3 4
4 5
5 3
5 3
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentareausblenden
38.312
Karl B. aus Liesing | 11.11.2016 | 14:52   Melden
88.592
Heinrich Moser aus Ottakring | 11.11.2016 | 14:58   Melden
49.749
Monika Pröll aus Rohrbach | 11.11.2016 | 15:31   Melden
69.104
Josef Lankmayer aus Lungau | 11.11.2016 | 19:28   Melden
1.157
Christiane Steindl aus Meidling | 12.11.2016 | 18:56   Melden
49.749
Monika Pröll aus Rohrbach | 12.11.2016 | 19:26   Melden
69.104
Josef Lankmayer aus Lungau | 12.11.2016 | 22:45   Melden
49.749
Monika Pröll aus Rohrbach | 13.11.2016 | 10:55   Melden
69.104
Josef Lankmayer aus Lungau | 13.11.2016 | 22:02   Melden
49.749
Monika Pröll aus Rohrbach | 13.11.2016 | 23:13   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.