16.10.2016, 10:49 Uhr

Auswärtssiege von Tamsweg und Muhr, Ramingstein feiert Heimsieg

St. Michael Remis beim Tabellenführer

SV Schwarzach - SC Tamsweg 1:4 (1:2), Tore: Andreas Jäger (5.), Georg Lanschützer (16., 51.), Martin Lintschinger (60.), 200 Zuschauer; Tamsweg gelang nach einigen torlosen Spielen eine deutliche Verbesserung. Beim Auswärtssieg in Schwarzach gab es vier Treffer für die Lungauer.

1. Oberndorfer SK - USK St. Michael 1:1 (1:1), Tor: Dominik Stumbecker (22.), 100 Zuschauer; St. Michael holte im Flachgau gegen den Tabellenführer einen Zähler und bleibt weiter im oberen Tabellendrittel.

USC Ramingstein - USV Hüttschlag 4:2 (3:0), Tore: Stefan Feuchter (24.), Thomas Winkler (32.), Manuel Feuchter (45. E.), Armin Djulic (66. E.), 110 Zuschauer; Ramingstein dominierte in einem kampfbetonten Match von Beginn an das Spielgeschehen und ging mit vier Treffer in Führung. Die beiden Gegentore in der Schlußviertelstunde bedeuteten keine Gefahr für den klaren Heimsieg, nach einer guten Mannschaftsleistung im vorletzten Heimspiel im laufenden Herbstdurchgang.

FC Annaberg - USK Muhr 1:3 (1:2), Tore: Christian Griessner (35.), Robert Schiefer (38.), Bernhard Pfeifenberger (52.), 39 Zuschauer; Muhr verteidigte mit drei Zählern beim Vorletzten die Tabellenführung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.