29.01.2012, 16:50 Uhr

Eishockeyturnier in Ramingstein

Zum 4. Winter Klassik Turnier im Eishockey lud am Samstag den 28.01.2012 die Sektion Eishockey des USC Ramingstein samt offizieller Eröffnung des neuen Eiskockey- und Eislaufplatzes ein.
Die Heimmannschaft aus Ramingstein die „ Dark Green Ravens „ haben zu diesen Turnier weitere 5 Mannschaften eingeladen, um sich am neuen Platz wieder starke Spiele zu liefern.
Landeshauptmann Stellvertreter Mag. David Brenner , Bürgermeister Franz Winkler und Sektionleiter Steinwender Adi vollzogen vor dem Finalspiel und dem Promispiel die offizielle Eröffnung . Auch dankte der Kaptiän der“ Dark Green Ravens“ Santner Christian im Namen der Mannschaft Sektionsleiter Adi Steinwender für die Umsetzung und Arbeit des neuen Eisstadions und überreichte Ihm kleines Dankeschön.
Im Anschluss daran konnte man ein Spiel sehen das besonders durch die Besetzung gut gewählt war. Aus den anwesenden Mannschaften stellte man ein „ALLSTAR TEAM“ zusammen, mit einem starken Namen im Tor, niemand geringerer als Strongman Franz Müllner.
Für die gegnerische Mannschaft traten Landeshauptmann Stellvertreter Mag. David Brenner, Landtagsabgeordneter Peter Pfeifenberger und Bürgermeister Franz Winkler als Spieler auf das Eis. Die Allstars konnte diese Partie 4:2 für sich entscheiden. Eine sehr erfolgreich durchgeführte Turnierveranstaltung die alles gezeigt hat was dieser Sport zu bieten hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.