06.10.2014, 13:46 Uhr

Mühlbacher finished Ironman Mallorca unter zehn Stunden

Roland Mühlbacher aus Tamsweg war einer von 2.500 Startern des Ironman Mallorca. Es ging von Anfang an zur Sache, dieses Mal ohne Neoprenanzug, weil das Wasser 25,3 Grad Celsius hatte. Nach 58 Min. und somit neuer persönlicher Bestzeit wechselte Mühlbacher auf's Rad. Mit 5:10 Stunden blieb Mühlbacher leider unter seiner Erwartung. Hier machte sich seine Erkältung in der Rennwoche das erste Mal bemerkbar. Kraftlos joggte er dann über die 42 km und schaffte mit 9:54 Stunden noch ein "Sub10"- Ergebnis. „Mit dem Ergebnis bin ich zwar nicht ganz zufrieden, es hat aber extrem viel Spaß gemacht hier dabei zu sein. Das Rennen bietet alles was ein Triathlonherz begehrt,“ so der erfolgreiche Finisher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.