17.09.2014, 16:11 Uhr

Radstadts "Tennis-Wunder" siegt bei Jugend-Masters

Lukas Neumayer, LV-Trainer Hubert Zoffl und Arabella Koller (WTC Großgmain), ebenfalls Einzel- und Doppel-Siegerin. (Foto: STV)
Nachwuchs-Tennis-Ass, Lukas Neumayer aus Radstadt macht wieder von sich reden. Zum Abschluss der Sommer-Turniersaison trafen sich Österreichs beste Jugendliche zum Masters der Tennis Austria Europe Junior Tour in Villach. Lukas (TC Sparkasse Radstadt) qualifizierte sich in den Turnieren davor souverän für dieses Masters und konnten dort im Einzel und Doppel den Sieg erringen.

Klar im Einzel, spannend im Doppel

Im Bewerb Burschen U12 zeigte sich Lukas klar überlegen und sicherte sich in der Vorrunde mit drei 2-Satz-Siegen den Gruppensieg. Im Finale traf er auf den zweiten Gruppensieger, die Nummer zwei des Turniers, Michael Frank (B), und siegte klar mit 6:4, 6:1.
Im Doppel machte es Lukas spannender. Mit seinem Partner Nicholas Kanazirev (V) gewann er zwei von drei Spielen im Match-Tiebreak und holte sich auch hier den Titel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.