30.01.2018, 16:30 Uhr

Schimeisterschaft der LFS Tamsweg

Sieger des 3. Jahrgangs: 1. Johannes LECHNER (Muhr) -Schulmeister; 2. Fabian KOCHER (Lessach); 3. Tobias WIND (St. Georgen ob Murau); Am Bild links: Martin Sagmeister, v.re: Monika Hönegger (Kurssetzerin), Dir Peter Rotschopf

Johannes Lechner wird zum dritten Mal Schulmeister

LESSACH. Am Schilift in Lessach fand am 24. Jänner 2018 zum wiederholten Male die Schulmeisterschaft im Schifahren der Landwirtschaftllichen Fachschule Tamsweg statt. Das bewährte Team des Schiclubs Lessach, Obmann ist Martin Sagmeister, hat das Rennen auf Naturschnee organsiert. Von den 120 gemeldeten Schülerinnen und Schülern starteten rund 100, fast alle erreichten auch regulär das Ziel. Gefahren wurde ein RTL in einem Durchgang über 700m Länge und 100m Höhendifferenz.

Dreifacher Schulmeister

Als Gesamt-Tagessieger konnte sich Johannes Lechner (3. Jahrgang) aus der Gemeinde Muhr durchsetzen, der bereits in den beiden Vorjahren gewonnen hatte.

Ergebnisse:

1. Jahrgang:
1. Robert PÖTTLER  (Altenmarkt im Pongau); 43,34 (Gesamt Rang 2)
2. Julian SAGMEISTER (Lessach);  44,08 -0,74 (Gesamt Rang 3)
3. Matthias PICHLER  (Stadl-Predlitz); 45,54 -2,20

2. Jahrgang:
1. David SCHARTNER (Eben im Pongau); 47,44
2. Michael BOGENSPERGER  (Lessach); 47,92 -0,48
3. Peter ZEHNER (Thomatal); 48,07 -0,63

3. Jahrgang
1. Johannes LECHNER (Muhr); 42,92 Schulmeister
2. Fabian KOCHER (Lessach); 44,58 -1,66
3. Tobias WIND (St. Georgen ob Murau); 44,74 -1,82


____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.