21.09.2014, 13:42 Uhr

St. Michael weiterhin Tabellenführer

SC Tamsweg - SC Golling 0:1 (0:0), 200 Zuschauer; Tamsweg begann gut und kontrollierte das Spielgeschehen und hatte auch Tormöglichkeiten die aber alle nicht genützt wurden. Mit Fortdauer des Spiels wurde aber die Leistung der Heimmannschaft immer schwächer und die bestimmt nicht überragend spielende Gäste kamen mit einem Weitschuß zur glücklichen Führung. Die Lungauer waren aber an diesem Tage nicht in der Lage dem Spiel noch eine Wendung zu geben und es wurden drei Punkte mehr oder weniger verschenkt. Bleibt zu hoffen, daß im Heimspiel am kommenden Sonntag gegen Oberndorf die Formkurve wieder nach oben zeigt.

USK St. Michael - SC Mühlbach/Pzg. 2:0 (1:0), 100 Zuschauer, Tore: Marc Gfrerer (25.), Marcel Bernhofer (71.); Die Heimmannschaft kontrollierte das Spiel vom Beginn an und erreichte einen nie gefährdeten Heimsieg, zumal in der Schlußviertelstunde einige Großchancen nicht genutzt wurden. Die Tabellenführung wurde dadurch sicher verteidigt. Leider zog sich der St. Michaeler Spieler Michael Macheiner in der 55. Spielminute eine schwere Fußverletzung zu, so daß das Spiel, zur notärztlichen Versorgung am Spielfeld, für 30. Minuten unterbrochen werden mußte. Eine schwere Auswärtspartie erwartet die Lungauer am kommenden Wochenende in Pfarrwerfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.