26.07.2017, 10:15 Uhr

Tamsweg in vierter Cuprunde

SC Tamsweg (schwarz) eine Runde im SFV Cup weiter.

Sieg gegen St. Michael im Elferschießen

SC Tamsweg - USK St. Michael 5:4 i.E. (1:1, 1:1), Tore: Manuel Feuchter (29.) i.E. Alexander Lischent, Fabian Jesner, Stefan Gautsch, Manuel Feuchter und Herbert Giegerl für Tamsweg bzw. Dominik Stumbecker (13. FE) i.E. Dominik Stumbecker, Hannes Marktl, Marc Gfrerer und Marcel Bernhofer für St. Michael; 260 Zuschauer; Mit einem Sieg in der dritten Runde im SFV Stiegl Landescup gelang dem SC Tamsweg der Aufstieg in Runde vier. Im augeglichenen Spiel hatten die Tamsweger mehr gute Torgelegenheiten konnten diese aber nicht nützen und so gab es nach neunzig Spielminuten keinen Sieger. Im entscheidenden Elfmeterschießen, waren die Heimischen erfolgreich und gewannen damit in allen drei bisher gespielten Cuprunden im Elfmeterschießen. In der vierten Cuprunde empfängt der SC Ende August den Salzburger Traditionsklub SAK 1914 .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.