21.11.2016, 10:34 Uhr

Volleyball: Tamsweg startet nervös in die Liga

TAMSWEG. Am letzten Mittwoch startete die Sparkassen Schülerliga Volleyball Saison 2016/17 mit dem ersten Spieltag im Turnsaal der NMS Bad Hofgastein. Unter den sechs Teams ist heuer auch ein Mädchen-Team des Bundesgymnasiums Tamsweg.

Tamsweg vs. Schwarzach

In ihrer ersten Begegnung hatten es die Tamswegerinnen mit den Schwarzacherinnen zu tun, die sich gegen die sichtlich nervösen Lungauerinnen einen kleinen Vorsprung erarbeiten und den ersten Satz verdient für sich entscheiden konnten. Im zweiten Satz zeigte Tamsweg technisch sauberes Volleyball und gewann den Satz auch. Der Entscheidungssatz ging dann aber wieder an die Pongauerinnen.

Tamsweg vs. Bad Hofgastein

Druckvoll agierten dann im weiteren Match die Hofgasteiner Mädchen gegen das BG Tamsweg. Die Pongauerinnen übernahmen von Anfang an das Kommando und gewannen glatt. Tamsweg ist somit das Tabellenschlusslicht, doch das kann sich bereits diese Woche ändern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.