14.06.2017, 10:00 Uhr

Abatec bietet E-Lösungen

Ein Großteil der Bauteile wird automatisiert verlötet; dennoch braucht es geschickte Hände für Sonderanfertigungen & Co.

"Abatec" steht für technologische Überlegenheit durch innovative elektronische Lösungen.

MARIAPFARR. Das Unternehmen "abatec electronic solutions GmbH" hat im Lungau eine Niederlassung – im Techno-Z in Mariapfarr-Bruckdorf. Geschäftsführer Ing. Christian Nuck im Gespräch:

Wenn Sie das Unternehmen in wenigen Worten vorstellen müssten, wie würde die Präsentation lauten?
CHRISTIAN NUCK:
"Die 'abatec electronic solutions GmbH' bietet ihren Kunden technologische Überlegenheit durch innovative elektronische Lösungen. 1991 als Zwei-Mann-Betrieb gegründet, ist 'abatec' heute einer der führenden Elektronikentwickler und -fertiger in Österreich. 'Abatec' beschäftigt an zwei Standorten rund 150 Mitarbeiter – in Mariapfarr, wo hauptsächlich produziert und gefertigt wird 43 Personen; im Headquarter in Regau gut 100 Mitarbeiter."

Worauf ist "abatec" spezialisiert?
NUCK:
"'abatec' ist spezialisiert auf die serienreife Entwicklung und Produktion von elektronischen Produkten, bietet zudem aber auch reine Auftragsfertigung an. Das Unternehmen ist zertifiziert nach ISO 9001 und Automotive TS 16949. Auf über 5.000 m² Fertigungsfläche an zwei Standorten verfügt 'abatec' über vollintegrierte SMT- und THT-Bestückungslinien und kann sowohl Prototypenfertigung, Leiterplatten-Schutzlackierung sowie Kabelkonfektionierung realisieren."

Wie könnte die Firmen-Philosophie lauten?
NUCK:
"Im Mittelpunkt steht stets der Kunde, für den 'abatec' auch anspruchsvollste Lösungen realisiert und dabei als One-Stop-Shop fungiert: von der Idee bis zum fertigen Serienprodukt erhält er alles aus einer Hand. Durch spezielles Know-how in den Bereichen Hardware, Software, Mechanik und Produktion deckt 'abatec' alle notwendigen Entwicklungs- und Fertigungsschritte ab. Die Kunden profitieren von diesen Kompetenzen und erhalten marktgerechte Produkte, die höchsten Technologie- und Qualitätsstandards entsprechen und in Österreich hergestellt wurden."

Wie erklären Sie sich den langjährigen Erfolg der "abatec electronic solutions GmbH"?
NUCK:
„Wenn man sich im Marktsegment der Entwicklung und Produktion innovativer elektronischer Hightech-Lösungen seit mehr als 25 Jahren erfolgreich behaupten kann, ist das zumeist mehreren Faktoren geschuldet. Höchste reproduzierbare Qualität, bestens ausgebildetes und geschultes Personal, aber auch die laufende Modernisierung des Maschinenparks sind hierfür wesentliche Erfolgsgaranten."

Das Unternehmen blickt also auf Erfahrung zurück und bleibt weiter am Ball!
NUCK:
"Richtig. Unterstützt wird das Unternehmen von einer starken Gruppe: die 'abatec group AG' kann seit mehr als 25 Jahren auf ein nachhaltiges Wachstum verweisen, das aus hochqualifizierten Mitarbeitern, kurzen Entscheidungswegen und stabilen Finanzen resultiert. Diese gesunde Dynamik wird durch konsequente Investitionen in die eigene F&E-Abteilung (Forschung und Entwicklung) verstärkt."

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.