04.05.2016, 08:30 Uhr

Einkaufs-Tour mit Johann Tanner

Johann Tanner hat sich vor kurzem eine Hollywood-Schaukel bei Bindermeister Engelbert Sampl (im Bild Diana Sampl) angeschafft.

Der Unternberger präsentiert die Shopping-Möglichkeiten seiner Heimatgemeinde.

Sind Sie ein "Dahoam-Einkäufer"?
JOHANN TANNER:
„Ich bin ein ausgesprochener Dahoam-Käufer. Schade finde ich nur, dass wir in Unternberg keinen Nahversorger für den täglichen Gebrauch mehr haben. Früher – es ist erst ein paar Jahre her – hatten wir noch zwei.“

Wo kann man in Unternberg einkaufen?
TANNER:
„Meine Familie kauft in Unternberg sehr gerne bäuerliche Produkte ein. Honig zum Beispiel beziehen wir ausschließlich von den örtlichen Imkern. Besonders empfehlen kann ich persönlich das Brot der Holzerbäuerin (Fam. Sampl) im Ortsteil Stranach, den Käse vom Stockerbauer am Mitterberg (Fam. Kendlbacher) oder die Lungauer Ächtleng von jedem Unternberger Bauern.“

Neben den landwirtschaftlichen Produkten gibt es in Unternberg bestimmt noch andere Raritäten, oder?
TANNER:
„Natürlich. Nicht vergessen werden darf unser Kleingewerbe in Unternberg, wo man verschiedenste Geschenksartikel bzw. Souvenire kaufen kann, etwa Töpferware meiner Gattin Lotte, Glasereiprodukte von Leonhard Wieland, diverse Holzerzeugnisse von Bindermeister Engelbert Sampl und vieles Weitere mehr. Erwähnenswert ist auch noch unsere Änderungsschneiderei von Brigitte Mehrl-Schlick."

Neben diesen kleinen Dingen kann man in Unternberg bestimmt auch größere Anschaffungen tätigen, nicht wahr?
TANNER:
„Selbstverständlich. Es gibt viele Spezialisten für zum Beispiel den Hausbau, wie etwa die Tischlerei Wind in Neggerndorf, Treppenbau Wieland (Gewerbegebiet), die Trockenbauer Lasshofer (Murtalstraße) und Holzer (Moosham), Elektro Schreilechner (Murtalstraße), die Installateure Lüftenegger (einer in Neggerndorf, einer an der Murtalstraße im Ortsgebiet von Unternberg), die Firma Wisa-Bau (Gewerbegebiet) oder auch die Firma Binder (Stranach).
Nicht zu vergessen sind die vielen Dienstleistungsbetriebe in Unternberg, die wir hier allerdings aus Platzgründen nicht alle erwähnen können.“

Wie schaut‘s im Bereich Gastronomie aus, kann man in Unternberg gut essen gehen?
TANNER:
„Die Unternberger Gastronomie kann ich jedem mit reinem Gewissen weiterempfehlen. Ich würde mich freuen, die eine oder andere Lungauerin bzw. den einen oder anderen Lungauer mal beim Einkauf bzw. beim Stelldichein in Unternberg anzutreffen!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.