05.04.2017, 00:30 Uhr

Elektro Meissnitzer informiert:

Meissnitzer-Mitarbeiter beraten Sie gerne bei DVB-T-Umstellung oder Handy-Tarifen! (Foto: Meissnitzer)

Am 20. April ist es so weit: DVB-T-Fernsehen wird abgeschaltet! Elektro Meissnitzer hilf bei der Umstellung!

Die Abschaltung des derzeitigen digitalen terrestrischen Antennenfernsehens, auch DVB-T genannt, für Salzburg, Steiermark, OÖ und das Südburgenland wird durchgeführt.
Damit ist auch der Lungau betroffen. Alle Zuseher der ORF-Programme, welche ihr Fernsehen nicht über Kabel der Salzburg AG oder Satellitenschüssel empfangen, müssen auf DVB-T2 umstellen, um zukünftig weiterhin schauen zu können.

Umstiegs-Aktion

Benötigt für den Empfang wird entweder eine neue DVB-T2 simpliTV-Box oder das simpliTV-Modul für neuere LCD TV-Geräte. Diese können im Aktionszeitraum noch bis 30. April vergünstigt bei Elektro Meissnitzer angeschafft werden.
Für Fragen stehen unsere Experten in unserem Geschäft in Tamsweg gerne jederzeit persönlich zur Verfügung. Auf Wunsch werden die Geräte auch bei Ihnen vor Ort fachgerecht installiert und in Betrieb genommen.

Tekkie-Oster-Aktionen...

...bei ihrem Conrad-Partner Elektro Meissnitzer! #Ostern - Tekkies finden's super! Tolle Ostergeschenksideen wie Modellautos oder Flugdrohnen jetzt in unseren Shops in Mauterndorf und Tamsweg erhältlich!

Schnell zu günstigem Smartphone-Tarif!

Vergleichen kann sich lohnen: Viele Mobilfunkkunden telefonieren noch immer in ihren alten teuren Tarifen. Einsparungen von bis zu 50% und mehr sind durchaus möglich!
Kommen sie jetzt in unser Geschäft nach Tamsweg zu einem kostenlosen Tarif-Check!
Wir berechnen Ihre tatsächlichen monatlichen Effektivkosten und decken dabei die versteckten Kosten auf. Wir bieten Ihnen Service aller Österreichischen Mobilfunkbetreiber, vergleichen die Anbieter anhand Ihrer Kosten und suchen den für Sie günstigsten Tarif heraus.!

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: www.facebook.com/elektromeissnitzer! WERBUNG
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.