04.12.2017, 13:30 Uhr

Immobilien-Lehrlinge tagten in Tamsweg

Bgm. Gappmayer führte durch Schloss Kuenburg. (Foto: Helmut Pertl)
TAMSWEG. Mitte November wurde an der LBS Tamsweg die Bundeslehrlings-Tagung für Immobilienkaufleute abgehalten. In Kooperation mit der „Dualia“, der teilrechtsfähigen Einrichtung der Landesberufsschule Tamsweg, hatte der Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder im Jänner 2014 erstmals die Tagung realisiert; nun konnte bereits zum fünften Mal zu diesem Fachseminar eingeladen werden.

Führung durch Schloss Kuenburg

Neben den Vorträgen österreichweiter Fachleute, war ein Highlight die Führung durch das neu sanierte „Schloss Kuenburg“. Georg Gappmayer, Bürgermeister der Marktgemeinde Tamsweg, zeigte den aufmerksamen Teilnehmern in der von Dualia-Geschäftsführer Helmut Pertl (LBS Tamsweg) organisierten Exkursion das gesamte unter Denkmalschutz befindliche Gebäude und erklärte anhand vieler praktischer Beispiele den Verlauf der Sanierung. Praxisbezogen war auch der Besuch eines Außerstreitverfahren in einer Immobilienangelegenheit am Bezirksgericht Tamsweg.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.