04.01.2018, 10:00 Uhr

Starkes Beschäftigungswachstum im Bezirk Tamsweg

Der Lungau war laut der regionalen Beschäftigtenstatistik mit Ergebnissen für den Stichtag 31. Juli 2017 zuletzt Salzburgs stärkster Bezirk.

Der Bezirk Tamsweg konnte mit 4,2 Prozent (+ 290) mehr Arbeitsplätzen ein deutlich höheres Beschäftigungswachstum verbuchen als die anderen Bezirke Salzburgs.

LUNGAU. Ende Juli 2017 waren nach den Ergebnissen der regionalen Beschäftigtenstatistik in allen sechs Salzburger Bezirken mehr Personen unselbständig beschäftigt als ein Jahr zuvor. Das vermeldete das Landes-Medienzentrum (LMZ) am 20. Dezember. Dabei konnte der Bezirk Tamsweg mit 4,2 Prozent (+ 290 Arbeitsplätze) ein deutlich höheres Beschäftigungswachstum verbuchen als die anderen Bezirke, wobei im Land Salzburg insgesamt 258.097 Personen unselbständig beschäftigt waren. Im Vergleich zum Juli 2016 entsprach dies landesweit einem Plus von 5.394 Personen bzw. 2,1 Prozent; im Vergleich zum Juli 2012 errechnete sich ein Plus von 12.066 Personen bzw. 4,9 Prozent. Nach Arbeitsmarktregionen liegt der Lungau mit Ende Juli 2017 übrigens auf Rang zwei in Salzburg hinter der Region Strobl.


Datenbearbeitung braucht Zeit

Die halbjährliche, regionale Beschäftigtenstatistik ist ein Kooperationsprodukt der Landesstatistik Salzburg mit der Abteilung Wirtschaft der Arbeiterkammer Salzburg, mit dem Ziel, die Zahl der Arbeitsplätze regional, das heißt auf Ebene der Bezirke, der Arbeitsmarktregionen und der Gemeinden, darzustellen. Die dazu erforderlichen ergänzenden Erhebungen und Bearbeitungen des umfangreichen Datenmaterials nehmen Zeit in Anspruch, sodass die Ergebnisse für den Stichtag 31. Juli 2017 zeitversetzt vorliegen. Darauf wies das LMZ hin.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.