11.09.2014, 10:30 Uhr

Weinlesefest-Jubiläum bei der Hapimag

Spendenübergabe für den Spendenfond an Bürgermeister Manfred Sampl (li.). (Foto: Hapimag)
ST. MICHAEL (pjw). Die Mitarbeiter des Hapimag-Resort in St. Michael unterstützen den Spendenfond der örtlichen Marktgemeinde. An Bgm. Manfred Sampl wurde vor kurzem eine Spende von 1.060 Euro überreicht. Damit werden sehr diskret notbedürftigte Menschen in St. Michael unterstützt. Den Spendenbetrag lukrierten die Hapimag-Mitarbeiter durch den Verkauf von Kuchen im Rahmen der letzten beiden Weinlesefeste.
Auch zum heurigen 10-jährigen Weinlesefest, das am 4. und 5. Oktober 2014 stattfindet, werden die Hapimag-Mitarbeiter wieder Kuchen für einen guten Zweck backen und im Rahmen des Festes verkaufen.

Weinlesefest 2014

Für den Weinlesefest-Eintritt im Vorverkauf (fünf Euro) erhalten die Besucher heuer ein Jubiläums-Weinglas. Präsentiert werden über 100 Weine aus mehreren österreichischen Weinbauregionen und Winzern.

Das Fest-Programm:

Die Eröffnung vom Festzelt ist am Samstag um 18 Uhr mit der Burgenländer Musikgruppe „Schürzenträger“.
Am Sonntag erwartet findet der Festumzug durch St. Michael, der Frühschoppen mit der Bürgermusikkapelle St. Michael und am Nachmittag mit Musik der Blasmusikgruppe „Makos“ statt. Ein Kinderprogramm sowie ein Handwerksmarkt mit über 25 Ausstellern runden das Angebot ab. Die österreichische Weinkönigin „Tanja I“ sowie der Weinbaupräsident werden auch vor Ort sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.