Opferhilfe
Justizanstalt Mittersteig spendet an den Weißen Ring

Stellvertretende Leiterin der Justizvollzugsanstalt Mittersteig Katinka Keckeis und Udo Jesionek, Präsident des Weißen Rings, bei der Übergabe.
  • Stellvertretende Leiterin der Justizvollzugsanstalt Mittersteig Katinka Keckeis und Udo Jesionek, Präsident des Weißen Rings, bei der Übergabe.
  • Foto: Weißer Ring
  • hochgeladen von Barbara Schuster

Die Opferhilfe "Weißer Ring" erhielt eine Spende der Justizanstalt Mittersteig.

MARGARETEN. Der Weiße Ring ist eine Hilfsorganisation, die allen Opfern krimineller Handlungen jeglicher Form offensteht. Kostenlos werden etwa Beratung und Betreuung sowie finanzielle Hilfe im Notfall geboten. Zudem gibt es einen kostenlosen Opfer-Notruf. Unter 0800/112 112 ist dieser 24 Stunden täglich an 365 Tagen erreichbar.

Rasche Hilfe für Verbrechensopfer

Nun hat der Weiße Ring eine Spende über 2.000 Euro von der Justizanstalt Mittersteig erhalten, die von Udo Jesionek, Präsident des Weißen Rings, entgegengenommen wurde. Aufgrund der bevorstehenden Auflösung des justizeigenen Vereins für Arbeitstherapie im Maßnahmenvollzug (VAM), konnte ein Teil der erwirtschafteten Mittel für andere Projekte verwendet werden.

Diese sollten nicht nur den Insassen der Justizanstalt zugutekommen, sondern auch einer gemeinnützigen Einrichtung. „In unserer täglichen Arbeit mit den Tätern erfahren wir auch viel über das Leid der Opfer. Deshalb möchten wir einen Beitrag leisten, dass Verbrechensopfer rasche und professionelle Hilfe erhalten und haben uns für eine Spende an den Weißen Ring entschieden“, so Katinka Keckeis, stellvertretende Leiterin der Justizvollzugsanstalt Mittersteig.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen