Ausstellungseröffnung
Margaretner zeigen Engagement

Bezirkschefin Susanne Schaefer-Wiery lud zur Ausstellungseröffnung von "Engagiert euch! Get Involved!".
35Bilder
  • Bezirkschefin Susanne Schaefer-Wiery lud zur Ausstellungseröffnung von "Engagiert euch! Get Involved!".
  • Foto: Wolfgang Unger
  • hochgeladen von Wolfgang Unger

Eine Ausstellung im Amtshaus Margareten zeigt, was die Bewohner mit ihrem Engagement im Bezirk verändert haben.

MARGARETEN. Margareten ist bekannt für seine zahlreichen Bürgerbeteiligungsprojekte. Der Bezirk bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für die Bewohner, sich aktiv an der Gestaltung des eigenen Lebensumfelds zu beteiligen.

Um zu zeigen, was die Margaretner in den letzten Jahren umgesetzt haben, lud Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery (SPÖ) zur Ausstellungseröffnung von "Engagiert euch! Get Involved!". In der interaktiven Ausstellung im Bezirksmuseum (Schönbrunner Straße 54) werden alle Aktionen der Bürgerbeteiligung der letzten Jahre vorgestellt. Darunter etwa die großen Projekte zum Siebenbrunnenplatz, dem Klieberpark und der Reinprechtsdorfer Straße.

Mitmachen und gestalten

Bei der Ausstellung gibt es auch die Möglichkeit, neue Ideen für das eigene Grätzel einzubringen sowie sich über Nachbarschaftsprojekte zu informieren. Außerdem können Besucher herausfinden, welcher Beteiligungstyp sie sind und mit welchen Projekten sie sich am meisten identifizieren.

"Mit dieser Ausstellung möchte ich einen Überblick über bereits realisierte Projekte und die anstehenden geben. Denn nur gemeinsam können wir die Lebensqualität im Bezirk erhalten und weiter steigern", so Bezirkschefin Schaefer-Wiery bei der Eröffnung.

Die Ausstellung kann am 20. und 27. Februar jeweils von 16 bis 19 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Barbara Schuster aus Wieden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen