Ottakringer kocht den Cirque du Soleil ein

Martin Keil aus Ottakring ist mit dem Cirque du Soleil auf Welt-Tournee. Als Koch für 158 Artisten.
2Bilder
  • Martin Keil aus Ottakring ist mit dem Cirque du Soleil auf Welt-Tournee. Als Koch für 158 Artisten.
  • hochgeladen von thomas zeidler

(zet). "Auf die Idee, beim Cirque du Soleil zu kochen kommt man nicht. Auf die wird man gebracht: Ich habe nach der Kochlehre in Barcelona gearbeitet. Meine Chefin ging zurück nach Argentinien. Sie wurde dann in Buenos Aires vom Cirque abgeworben und hat auch mich empfohlen. Und jetzt koche ich den Cirque du Soleil ein!" Seit nunmehr zweinhalb Jahren sorgt Martin Keil (33) aus Ottakring für das Leibeswohl der neuen Cirque-Show Kooza, die gerade durch Europa tourt. Mit seinem 8-köpfigen Küchenteam kreiert er für die 158 Artisten pro Tag mindestens sechs verschiedene Gerichte: "Es gibt täglich Mittag- und Abend-Essen und Sonntags auch Brunch. Asiatische, Mediterane und viel Osteuropäische Küche, da wir viele Artisten aus Russland haben" Für die aufwändigen und gefährlichen Zirkus-Tricks setzt der Wiener Koch das Fokus bei der Welt-Tournee "auf Proteine und viel grünes Gemüse": "Es muss immer Stärke dabei sein:, Reis, Kartoffel oder Nudeln, Dazu mindestens zwei leichte Proteine wie Huhn oder Fisch." Denn das Küchen-Geheimnis von Kooza ist für Keilsimpel: "Vor der Vorstellung essen die Künstler leicht, danach hauen sie voll rein!"
Bei Premieren, wie erst letzte Woche in Paris bekocht Martin Keil neben den Künstlern auch V.I.Ps wie Jean Paul Gaultier oder Audrey Tautu. "Da gibt's dann ausgewählte Spezialitäten von Austern bis Hummer" Auch die werden von Keil und seinem Team in der jeweiligen Tour-Stadt täglich frisch am Markt gekauft: "Die Qualitäts-Kontrolle ist das allerwichtigste. Denn krank werden darf niemand"
Vom 8. Mai bis 1. Juni kocht Keil dann endlich wieder in Wien auf - da gastiert Kooza am Grand Chapiteau in Wien Neu Marx. "Da werde ich die Artisten mit viel guter traditioneller Österreichische Küche überraschen: Schnitzel, Schweinsbraten, Spätzle und Apfelstrudel"

Martin Keil aus Ottakring ist mit dem Cirque du Soleil auf Welt-Tournee. Als Koch für 158 Artisten.
Küche im Artisten-Zelt. Seit zweienhalb Jahren kocht der Wiener Martin Keilfür den Cirque du Soleil auf. Ab 8. Mai auch in Neu Marx.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen