Margareten
SOS-Ballon ist Wiens erster Sozialmarkt für Spiel- und Kinderwaren

Sarah Tanzer (SOS-Ballon), Clemens Klingan (Geschäftsleiter SOS-Kinderdorf) und Martina Wiener (SOS-Ballon) freuen sich auf die Eröffnung.
17Bilder
  • Sarah Tanzer (SOS-Ballon), Clemens Klingan (Geschäftsleiter SOS-Kinderdorf) und Martina Wiener (SOS-Ballon) freuen sich auf die Eröffnung.
  • Foto: Wolfgang Unger
  • hochgeladen von Wolfgang Unger

Rund 18 Monate wurde an dem Projekt gearbeitet. In einer Woche ist es soweit: Dann feiert der SOS-Ballon, Wiens erster Sozialmarkt für Spiel- und Kinderwaren, in Margareten Eröffnung.

MARGARETEN. Armutsgefährdeten Kindern und Familien ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern – das war einer der vorrangigen Beweggründe, den SOS-Ballon ins Leben zu rufen. In der Schönbrunner Straße 75 feiert der Sozialmarkt für Spiel- und Kinderwaren am kommenden Dienstag, 27. September, große Eröffnung.

Sauber strukturiert und für die Einkäufer übersichtlich gestaltet, erhält man fast alles was Kinderherzen begehren. Personen mit einem Monatsnettoeinkommen bis 1.200 Euro (bei Paaren 1.600 Euro) können im SOS-Ballon nach Lust und Laune shoppen. Für jedes Kind erhöht sich die Einkommensgrenze um 250 Euro. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail oder direkt im Geschäft mit Lichtbildausweis und Einkommensnachweis.

Von Kleidung bis Spielsachen

„Während Eltern in aller Ruhe nach Dingen suchen, die ihr Nachwuchs gerade benötigt, haben ihre Kids die Möglichkeit, sich in den Spielecken nach Herzenslust auszutoben“, erzählt Sarah Tanzer vom SOS-Ballon. Das Angebot beinhaltet Kleidung bis Größe 122, Sportartikel und natürlich Spielsachen wie Brettspiele, Puppen, Lern- und Konstruktionsspielzeug, aber auch jede Menge Bücher.

SOS-Ballon als Ort der Begegnung

Der Sozialmarkt kann aber noch mehr: „Endlich haben wir die Möglichkeit, Bedürftigen mehr als bloß Kleidung und Spielwaren anzubieten. Denn das Konzept sieht auch vor, als Anlaufstelle für diejenigen zu agieren, mit denen es das Leben nicht so gut gemeint hat“, erklärt SOS-Kinderdorf Geschäftsleiter Clemens Klingan.

In Zukunft will man auch Workshops und Infoveranstaltungen abhalten, sowie Beratungen anbieten. Gestartet wird am 9. November mit einem Bilderbuchtheater für Kinder ab vier Jahren. „Uns war es sehr wichtig, das sich unsere Kunden wohlfühlen und den Laden auch als Treffpunkt sehen um sich auszutauschen“, sagt Martina Wiener vom SOS-Ballon.

Kindern Freude schenken

Ideengeber und Mitstreiter Dieter Schrattenholzer, Leiter des SOS Kinderdorfs Wien-West, war sichtlich gerührt was man im Laufe der letzten achtzehn Monate aus dem Boden gestampft hat.

„Gerade weil ich tagtäglich mit Kindern und Jugendlichen arbeite, kenne ich deren Bedürfnisse. Ich wollte etwas ins Leben rufen, das ihnen dabei hilft, aus ihren sozial komplizierten Situationen heraus doch noch Freude zu empfinden und das nötige Selbstwertgefühl, welches in unserer heutigen Gesellschaft von großer Bedeutung ist, zu fördern“, sagt Schrattenholzer.

Unterstützung mit Sachspenden

Es sind oft die Kleinigkeiten im Leben die sich in Kinderseelen manifestieren, um sie auf das Leben in unserer konsumorientierten Gesellschaft vorzubereiten. Wer den SOS-Ballon unterstützen möchte, kann das mit Sachspenden, die noch gut erhalten oder neuwertig sind.

Die Spenden können direkt im SOS-Ballon abgegeben werden sowie zusätzlich jeden Donnerstag von 9 bis 17 Uhr gegenüber im Amtshaus Margareten bei der Bezirksvorstehung im 1. Stock. 

Öffnungszeiten des SOS-Ballon:
Di: 10 bis 16 Uhr
Mi: 12 bis 18 Uhr
Fr: 10: bis 18 Uhr
Erster Samstag im Monat: 9 bis 13 Uhr
Weitere Informationen finden Sie unter www.sos-kinderdorf.at/ballon

1 3

Gewinnspiel
Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna & Sennheiser CX SPORT zu gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 30.06.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Rockstar Menü für 4 Personen ENDLICH WIEDER BURGER, FRIES...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen