Sum Fun5: Sommerschule in Margareten

In der Bücherei Margareten startet im Juli eine zweiwöchige, kostenlose Sommerschule mit allerlei Programm.
  • In der Bücherei Margareten startet im Juli eine zweiwöchige, kostenlose Sommerschule mit allerlei Programm.
  • Foto: PID/Votava
  • hochgeladen von Yvonne Brandstetter

MARGARETEN. Die Freude am Lesen soll wieder geweckt werden: In der Bücherei Margareten (Pannaschgasse 6) findet im Juli eine zweiwöchige Sommerschule statt. Unterstufenschüler erwartet ein buntes Programm, die Besichtigung verschiedenster Organisationen und ein ganz neuer Einblick in den eigenen Bezirk.

Außerdem stehen Workshops zu Themen wie Mobilität und Natur auf der Tagesordnung. Das Förderprogramm wird vom Umblick Forschungs- und Bildungsverein veranstaltet, in Kooperation mit der Bücherei Margareten, dem Bezirksamt Margareten und zahlreichen Betrieben. Finanziell unterstützt wird es von der MA 17, die Teilnahme ist für die Schüler kostenlos. Die Anmeldung ist online möglich: www.umblick.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen