01.04.2016, 15:39 Uhr

Kinder-Garten für kleine Gärtner

Die jungen Gärtner betreuen ihre Beete im Schütte-Lihotzky-Park mit großer Sorgfalt. (Foto: Foto: GB*5/12)

Im Schütte-Lihotzky-Park werden Hochbeete von Kindern bepflanzt

MARGARETEN. Früh übt sich, wer ein Gärtner werden möchte: Letztes Jahr legten die Wiener Stadtgärten im Schütte-Lihotzky-Park sechs Hochbeete für Kindergartenkinder an. Am Donnerstag, 14. April starten die jungen Gärtner aus dem benachbarten Kindergarten in die neue Saison und bepflanzen um 15 Uhr im Rahmen eines Frühlingsfestes ihre Beete neu. Da das Hochbeetprojekt von der Bezirksvorstehung initiiert wurde, wird die Bepflanzung im Beisein von Bezirksvorsteherin Susanne Schäfer-Wiery erfolgen.

Nähere Informationen zu dem Projekt unter der Telefonnummer 01/544 13 82 oder im Internet unter www.gbstern.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.